Polski Deutsch

Poco Mack Jock 4333065 2003 buckskin stallion


JOCK ur. 28.03.2003




Jock wurde am 28. März 2003 geboren. Er wurde gezüchtet auf „Double L Quarter Horses“ im US-Staat Illinois und wurde von dieser Zucht in drei Saisons als Deckhengst benutzt. Im Jahre 2009 wurde er von uns gekauft und seit der Saison 2010 wird er als Leithengst auf der Double R Ranch in Rzeczyca genutzt. Er ist ein sehr korrekt gebauter Hengst, stark im Typ der Quarters, mit kleinem Kopf, tiefen Brustkorb, stark muskulösem Hinterteil, auf starken, korrekt gebauten Extremitäten. Er zeichnet sich durch einen etwas leichteren Bau aus und ein für Quarters schon recht hohes Wachstum im Widerrist (157 cm). Er zeichnet sich durch gute Bewegung und ausgeglichenen Charakter aus. Seine physischen und psychischen Anlagen gibt er gut an seine Nachkommen weiter.

Jock ist registriert beim The Foundation Quarter House Registry in Colorado, wo er zur „98,44 % foundation“ klassifiziert worden ist. Wir verfügen über seinen Fünf Generationen-Stammbaum, in dem man so berühmte Pferde findet wie „Doc Bar, Lighting Bar, Poco Bueno, Two Eyed Jack oder Blondy’s Dude. Außerdem ist zu bemerken, dass bei weiteren Vorfahren dieses Pferdes Skipper W, Bill Cody i King P-234 sind. Jock hat Berechtigungen zur Deckung von Stuten der Rasse American Paint Horse. Wir besitzen auch für Jock ein Zeugnis der Eintragung im Register der Ponys und Kleinpferde, also können wir die Deckung von Stuten anderer Rassen dokumentieren. In zwei Decksaisons erzielten wir von Jock eine 100%ige Trächtigkeit; er ist also ein bewährter Zuchthengst und gibt seine schöne Färbung weiter und „hellt” seine Nachkommen erfolgreich auf: von 7 im Jahre 2011 geborenen Fohlen haben vier die Färbung Buckskin, je einer Palomino, Cremello und Perlino.